Streuobstwiese in der Allee

Streuobstwiese in der Allee

 

Der östliche Teil der ehemaligen Obstanlage in der Allee wird seit 1994 nach und nach in eine Streuobswiese umgewandelt. Die alten Spalierobstbäume und Buschstämme wurden zum größten Teil gerodet. Lediglich an den Rändern wurden die alten Obstbäume belassen. Im Zentrum wurden neue Hochstämme gepflanzt, wobei dafür alte einheimische Obstsorten ausgewählt wurden.